Fahrradverleih in Warnemünde

Fahrradtour an den Strand von Warenmünde
Fahrräder sind das Fortbewegungsmittel in Warnemünde | Photo © Niels Nedel  photo on Unsplash

Fahrradfahren in Warnemünde

Das Ostseebad Warnemünde, offiziell Seebad Warnemünde, ist ein Ortsteil im Norden der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Entdecke dort etliche Sehenswürdigkeiten wie das Warnemünde Cruise Center oder das Heimatmuseum Warnemünde mach einen Ausflug zum Schifffahrtsmuseum Rostock oder fahr direkt zum Leuchtturm Warnemünde und genieße den traumhaften Ausblick auf das Meer. Also miete dir ein Fahrrad und erkunde die umliegenden Orte wie z.B. Rostock, Markgrafenheide oder Diedrichshagen ungebunden!

Erkunde Warnemünde mit dem Fahrrad
Die Hafenstadt Warnemünde gehört zu den Top Ostee-Destinantionen eines jeden Radfahrer Enthusiasten. Ausgebaute Radwege, etliche Sehenswürdigkeiten und die einzigartige Landschaften machen deinen Ostseeurlaub unvergesslich. Dabei ist die Mittelmole eines von vielen Ausflugszielen, welche mit dem Fahrrad vorzugsweise E-Bike erkundet werden sollten. In nazu jeden Ortsteil lassen sich passende Mieträder finden und nach kurzer Einweisung gegen ein Entgeld ausleihen.

Wo finde ich Fahrradverleiher in Warnemünde ?

Eine große Anzahl von Fahrradvermietern finden Sie direkt im Zentrum. Bei einem Tagesausflug bzw. einer kurzfristigen Buchung lohnt sich eine frühzeitige Buchung eines Leihfahrrades. Oftmals werden die Bikes / E-Bikes im Voraus telefonisch resverviert und sind somit für spontan Bucher:innen oftmals vergriffen. Einige Verleiher geben erst nach intensiver Schulung und Einweisung ihrer hochwertigen Fahrräder diese an ihre Kunden. Dies dient in erste Linie der Sicherheit der Gäste. Wir empfehlen grundsätzlich ein E-Bikes zu buchen!

Um Dir die Suche zu erleichtern, haben wir einmal alle möglichen Fahrradvermieter in Warnemünde aufgeführt.

Hier kannst du dein Fahrrad in Warnemünde mieten:


  1. Fahrradverleih Dühring
    Friedrich-Franz-Straße 54
    18119 Rostock
    Telefon: 0381 5191261
    Webseite besuchen
  2. way2bike Warnemünde
    Mühlenstraße 35
    18119 Rostock
    Telefon: 0381 5191049
  3. Call a Bike Station
     Am Bahnhof 8
    18119 Rostock
  4. Fahrradverleih Warnemünde
    Mühlenstraße 35
    18119 Rostock
    Telefon: 0381 77866934
    Webseite besuchen

Karte-Fahrradvermieter in Warnemünde


E-Bike-Verleih in Warnemünde

E-Bikes sind ideal für alle, die nicht mehr ganz so viel Kraft haben und auf das Radfahren nicht verzichten wollen. Gerade in Warnemünde kann ein kräftiger Wind durchaus mal von vorne kommen, was die Radtour schnell einen unangenehmen Beigeschmack verleihen kann. Viele Anbieter haben somit auch E-Bikes in ihr Sortiment aufgenommen. Natürlich schlagen Fahrräder mit Elektroantrieb etwas mehr auf den Geldbeutel als herkömmliche Drahtesel. Dafür kommt man selbst bei starken Windböhen schnell und kräfteschonend von A nach B.

Finde jetzt deinen E-Bike Verleih in Warnemünde und genieße deinen Urlaub individuell!


Was kostet ein E-Bike in Warnemünde zum mieten pro Tag?

Abhängig von der Mietdauer, ca. 20 € pro Tag (E-Fahrräder). Bei einer längerer Mietdauer meistens weniger. In der Regel werden ab 7-Tagen Rabatte gewährt.

Wo finde ich in Warnemünde passende E-Bikes und Fahrräder zum mieten?

Eine Liste an Fahrradvermieter in Warnemünde findest du hier.

Welcher Fahrradservice hat das Beste Preis–Leistungs-Verhältnis in Warnemünde?

Schwierig zu sagen, Fahrradverleih Dühring und „Fahrradverleih Warnemünde
Inhaberin: Frau Janett Balzat
“ verfügt über neuste E-Bikes und Fahrräder zu fairen Preisen.


Fahrradvermietung
Radtour in Warnemünde  – Photo © Chris Kendall Unsplash

Bitte beachten: Du vermisst einen Anbieter? Dann schreib uns gerne eine E-Mail und wir ergänzen die Fahrradvermietung in Warnemünde entsprechend in unserer Aufzählung! ⇒ kontakt@mein-fahrradverleih.de

2 Gedanken zu „Fahrradverleih in Warnemünde“

  1. Der Fahrradverleih Düring in Warnemünde ist schon ein toller Verleih, nur erreichen kann man ihn nicht. In der kurzen Öffnungszeit nimmt keiner das Telefon ab bzw. man wird weggedrückt. Schade eigemtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.